Verein

Der Judo-Club Lauf ist seit 40 Jahren ein eigenständiger Verein mit ca. 150 Mitgliedern und besteht zu 2/3 aus Kindern und Jugendlichen.

Judo ( der sanfte Weg ) ist ein Kampfsport bei dem versucht wird den Gegner durch Würfe, Haltegriffe, Würgegriffe oder Hebeltechniken zu besiegen. Zu Beginn erlernen die Judoka erste Grundtechniken des Judo. Partnerschaftliches Handeln und der Respekt vor dem Übungspartner sind deshalb unabdingbare Voraussetzung für die erfolgreiche Ausübung des Judosports.

Der Judo-Club Lauf 1973 e.V. versucht den unterschiedlichen Zielen gerecht zu werden und bietet die Möglichkeit Judo sowohl als Wettkampfsport als auch im Fitnesssportbereich zu betreiben.

Das lebendige Vereinsleben wird durch gemeinsame Trainingsstunden, Vorführungen, Wettkämpfe, Feiern und Ausflüge geprägt.

In Vordergrund aller sportlichen Aktivitäten steht immer die Lehre 'Des sanften Wegs' (Judo) und das 'Siegen durch Nachgeben' (Aikido). Angegliedert an den Judo-Club Lauf ist auch eine Ju Jitsu Gruppe (Selbstverteidigung für Erwachene).

Der Schwerpunkt des Judotrainings, das zweimal wöchentlich stattfindet, richtet sich besonders an den Nachwuchs. Durch das schrittweise Erlernen der einzelnen Techniken werden die Anfänger an die ersten Gürtelprüfungen herangeführt.

Beim fortgeschrittenen Nachwuchs und bei den Jugendlichen werden mit jeder bestandenen Gürtelprüfung weitere Techniken gelernt. Hier stehen Turniere und Meisterschaften, an denen zahlreiche Vereinsmitglieder regelmäßig teilnehmen, ganz oben auf der sportlichen Rangliste. Einblicke hierzu findet ihr unter dem Link Galerie.

Wenn Euch unser Verein gefällt, klickt die Rubrik Training an. Hier könnt ihr den Trainingsort und die Trainingszeiten finden. Unter Kalender findet ihr die aktuellen Termine für kommende Turniere sowie andere aktuelle Veranstaltungen.

Zu einem Probetraining seid Ihr natürlich herzlich eingeladen. Beim Probetraining ist ein Trainingsanzug völlig ausreichend. Unser FAQ beantwortet euch noch weitere Fragen.

Sollten dennoch Frage offen bleiben könnt ihr unser Kontaktformular verwenden oder gleich einen unserer Trainer direkt anrufen.